Rückruf
E-Mail
Einfach und bequem finanzieren
Bundesweit versandkostenfrei
Ladengeschäft seit 50 Jahren
Fachhändler
diverse Serviceleistungen
Beratung vom Profi 0201 / 78 44 40 Mo - Fr 8-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Spülmaschinen: Compacspüler

Einige Hausgeräte sind nicht unbedingt erforderlich, erleichtern die Arbeite aber extrem. Zu diesen Hausgeräten gehört die Spülmaschine. Man kann den Abwasch auch mit der Hand erledigen, jedoch erleichtert die Spülmaschine Ihre Arbeit. Auf diese Weise sparen Sie Zeit, die Sie mit anderen Dingen füllen können. Außerdem reinigt die Spülmaschine Ihr Besteck, die Teller und Gläser effizient und hygienisch. Neben der Hygiene des Geschirrs, wird auch Ihr Wohlbefinden gesichert. Die körperliche Belastung nimmt ab und Ihre Haut wird geschont, da sie nicht mehr mit dem Spülwasser in Verbindung kommt. Die bekanntesten Hersteller haben auch dies erkannt und stellen nun viele verschiedene Modelle her, sodass Sie das geeignete Modell finden.

Tischgeschirrspüler

Der Compactspüler, oder auch Tischgeschirrspüler, ist ein besonders kleines Gerät. Es ist perfekt geeignet für kleine Haushalte und somit auch kleine Küchen. Besonders Küchen, in denen eine normale Spülmaschine nicht integriert werden kann, brauchen einen Compactspüler. Mit einer durchschnittlichen Höhe von etwa 45 cm nehmen sie nur sehr wenig Platz ein. Daher sind vor allem Singles und Studenten von dem kleinen Gerät überzeugt.  Es passen zwar nur sechs Maßgedecke hinein, was die Hälfte der Kapazität eines normalen Geschirrspülers entspricht, jedoch reicht dies aus. Auch die Compactspüler können eingebaut werden, sodass in der kleinen Küche mehr Platz verfügbar ist. Zudem finden Compactspüler auf Booten, in Wohnmobilen und kleinen Ferienhäusern öfter ein zuhause.

Hilfreiche Kauftipps

Ein ganz wichtiger Faktor bei der Kaufentscheidung ist der Energieverbrauch der Spülmaschine. Bei den Spülmaschinen gelten dieselben Energieeffizienzklassen, wie bei allen anderen Haushaltsgeräten. Von der besten Klasse, A+++, bis hin zur Klasse D finden Sie Geschirrspülmaschinen in den Läden. Meistens fällt die Wahl auf die höheren Klassen, da sie den mit Abstand geringsten Energieverbrauch verzeichnen. Neben dem Verbrauch spielt auch die Laustärke eine Rolle, da Compactspüler meistens abends oder nachts laufen. Auch diese Zahl findet sich auf dem Energielabel und ist einfach nachzulesen.

Einige Hausgeräte sind nicht unbedingt erforderlich, erleichtern die Arbeite aber extrem. Zu diesen Hausgeräten gehört die Spülmaschine. Man kann den Abwasch auch mit der Hand erledigen, jedoch... mehr erfahren »
Fenster schließen
Spülmaschinen: Compacspüler

Einige Hausgeräte sind nicht unbedingt erforderlich, erleichtern die Arbeite aber extrem. Zu diesen Hausgeräten gehört die Spülmaschine. Man kann den Abwasch auch mit der Hand erledigen, jedoch erleichtert die Spülmaschine Ihre Arbeit. Auf diese Weise sparen Sie Zeit, die Sie mit anderen Dingen füllen können. Außerdem reinigt die Spülmaschine Ihr Besteck, die Teller und Gläser effizient und hygienisch. Neben der Hygiene des Geschirrs, wird auch Ihr Wohlbefinden gesichert. Die körperliche Belastung nimmt ab und Ihre Haut wird geschont, da sie nicht mehr mit dem Spülwasser in Verbindung kommt. Die bekanntesten Hersteller haben auch dies erkannt und stellen nun viele verschiedene Modelle her, sodass Sie das geeignete Modell finden.

Tischgeschirrspüler

Der Compactspüler, oder auch Tischgeschirrspüler, ist ein besonders kleines Gerät. Es ist perfekt geeignet für kleine Haushalte und somit auch kleine Küchen. Besonders Küchen, in denen eine normale Spülmaschine nicht integriert werden kann, brauchen einen Compactspüler. Mit einer durchschnittlichen Höhe von etwa 45 cm nehmen sie nur sehr wenig Platz ein. Daher sind vor allem Singles und Studenten von dem kleinen Gerät überzeugt.  Es passen zwar nur sechs Maßgedecke hinein, was die Hälfte der Kapazität eines normalen Geschirrspülers entspricht, jedoch reicht dies aus. Auch die Compactspüler können eingebaut werden, sodass in der kleinen Küche mehr Platz verfügbar ist. Zudem finden Compactspüler auf Booten, in Wohnmobilen und kleinen Ferienhäusern öfter ein zuhause.

Hilfreiche Kauftipps

Ein ganz wichtiger Faktor bei der Kaufentscheidung ist der Energieverbrauch der Spülmaschine. Bei den Spülmaschinen gelten dieselben Energieeffizienzklassen, wie bei allen anderen Haushaltsgeräten. Von der besten Klasse, A+++, bis hin zur Klasse D finden Sie Geschirrspülmaschinen in den Läden. Meistens fällt die Wahl auf die höheren Klassen, da sie den mit Abstand geringsten Energieverbrauch verzeichnen. Neben dem Verbrauch spielt auch die Laustärke eine Rolle, da Compactspüler meistens abends oder nachts laufen. Auch diese Zahl findet sich auf dem Energielabel und ist einfach nachzulesen.