Rückruf
E-Mail
Einfach und bequem finanzieren
Bundesweit versandkostenfrei
Ladengeschäft seit 50 Jahren
Fachhändler
diverse Serviceleistungen
Beratung vom Profi 0201 / 78 44 40 Mo - Fr 8-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr
Filter schließen
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  

Wasch & Trocken-Vollautomaten

Waschtrockner vereinen die Funktion von Waschmaschine und Wäschetrockner. Sie waschen die Wäsche und trocknen sie anschließend im gleichen Gerät. Die Kombimodelle überzeugen vor allem durch ihren geringen Platzbedarf. Gleichzeitig ersparen sie das Umladen der Wäsche von der Waschmaschine in den Trockner. Die Auswahl an Front- und Toploadern bietet Flexibilität für den Aufstellort. Auch wenn die Energieeffizienz nicht an getrennte Waschmaschinen und Trockner herankommt, kann sich die Leistung der Volwaschtrockner inzwischen sehen lassen. Dafür spricht, dass renommierte Marken wie Siemens und Bosch Modelle in ihrem Sortiment führen.

Waschen und Trocken im Waschtrockner

Beim Volwaschtrockner lohnt der Blick auf das Energieeffizienzlabel. Zu beachten ist der Verbrauch von Strom und Wasser (kWh pro Wasch-, Schleuder- und Trockengang sowie Liter pro Waschgang). Je nach Modell fassen die Kombigeräte unterschiedlich hohe Volumen, was ebenfalls die Betriebskosten beeinflusst. Generell gilt, dass die Geräte nur etwa die Hälfte des Waschvolumens in Kilogramm trocknen. Produkte mit 7 kg Waschvolumen, trocknen in der Regel 4 kg Wäsche. Wer Wasch- und Trockenzyklus in einem durchlassen lässt, kann nur die Hälfte des potenziellen Waschvolumens nutzen. Denn für einen optimalen Trockengang benötigt die Wäsche Raum. Wer in der Regel beide Funktionen nutzt, wählt ein Modell mit höherem Volumen. Dies gilt insbesondere für Haushalte mit mehreren Personen oder Kindern, in denen häufig große Mengen Wäsche anfallen.

Kaufkriterien beim Volwaschtrockner

Bei der Anschaffung spielen neben der Wasch- und Trockenleistung die gleichen Kriterien eine Rolle wie beim getrennten Kauf von Waschmaschine und Trockner. Dazu gehören Bedienfreundlichkeit, Programmauswahl, Lautstärke und Dauer der Zyklen. Standardprogramme für Koch-, Bunt- und Feinwäsche bieten alle. Je nach persönlicher Anforderung sind Zusatzprogramme für Daunen, Wolle, Allergiker und Extraspülen interessant und verfügbar. Für das Aufstellen in der Wohnung sind Produkte mit geringer Geräuschentwicklung empfehlenswert.

Für Singlehaushalte oder kleine Wohnungen stellen Waschtrockner eine gute Alternative zu Waschmaschine und Trockner dar. Bei Bosch und Siemens stehen leistungsfähige und energieeffiziente Geräte zur Auswahl.

Waschtrockner vereinen die Funktion von Waschmaschine und Wäschetrockner. Sie waschen die Wäsche und trocknen sie anschließend im gleichen Gerät. Die Kombimodelle überzeugen vor allem durch ihren... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wasch & Trocken-Vollautomaten

Waschtrockner vereinen die Funktion von Waschmaschine und Wäschetrockner. Sie waschen die Wäsche und trocknen sie anschließend im gleichen Gerät. Die Kombimodelle überzeugen vor allem durch ihren geringen Platzbedarf. Gleichzeitig ersparen sie das Umladen der Wäsche von der Waschmaschine in den Trockner. Die Auswahl an Front- und Toploadern bietet Flexibilität für den Aufstellort. Auch wenn die Energieeffizienz nicht an getrennte Waschmaschinen und Trockner herankommt, kann sich die Leistung der Volwaschtrockner inzwischen sehen lassen. Dafür spricht, dass renommierte Marken wie Siemens und Bosch Modelle in ihrem Sortiment führen.

Waschen und Trocken im Waschtrockner

Beim Volwaschtrockner lohnt der Blick auf das Energieeffizienzlabel. Zu beachten ist der Verbrauch von Strom und Wasser (kWh pro Wasch-, Schleuder- und Trockengang sowie Liter pro Waschgang). Je nach Modell fassen die Kombigeräte unterschiedlich hohe Volumen, was ebenfalls die Betriebskosten beeinflusst. Generell gilt, dass die Geräte nur etwa die Hälfte des Waschvolumens in Kilogramm trocknen. Produkte mit 7 kg Waschvolumen, trocknen in der Regel 4 kg Wäsche. Wer Wasch- und Trockenzyklus in einem durchlassen lässt, kann nur die Hälfte des potenziellen Waschvolumens nutzen. Denn für einen optimalen Trockengang benötigt die Wäsche Raum. Wer in der Regel beide Funktionen nutzt, wählt ein Modell mit höherem Volumen. Dies gilt insbesondere für Haushalte mit mehreren Personen oder Kindern, in denen häufig große Mengen Wäsche anfallen.

Kaufkriterien beim Volwaschtrockner

Bei der Anschaffung spielen neben der Wasch- und Trockenleistung die gleichen Kriterien eine Rolle wie beim getrennten Kauf von Waschmaschine und Trockner. Dazu gehören Bedienfreundlichkeit, Programmauswahl, Lautstärke und Dauer der Zyklen. Standardprogramme für Koch-, Bunt- und Feinwäsche bieten alle. Je nach persönlicher Anforderung sind Zusatzprogramme für Daunen, Wolle, Allergiker und Extraspülen interessant und verfügbar. Für das Aufstellen in der Wohnung sind Produkte mit geringer Geräuschentwicklung empfehlenswert.

Für Singlehaushalte oder kleine Wohnungen stellen Waschtrockner eine gute Alternative zu Waschmaschine und Trockner dar. Bei Bosch und Siemens stehen leistungsfähige und energieeffiziente Geräte zur Auswahl.

Zuletzt angeschaute Artikel