Rückruf
E-Mail
Einfach und bequem finanzieren
Bundesweit versandkostenfrei
Ladengeschäft seit 50 Jahren
Fachhändler
diverse Serviceleistungen
Beratung vom Profi 0201 / 78 44 40 Mo - Fr 8-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Unterbauhauben

Dunstabzugshauben sind erforderlich in Küchen, damit sie den beim Kochen entstehenden Dunst absaugen und filtern. Hinter dem Gehäuse befinden sich mehrere Filter, die die Luft wieder reinigen. Es werden verschiedene Filter für Fett und Gerüche benötigt, da sie anders funktionieren. In der Regel verfügt jede Dunstabzugshaube über eine Beleuchtungseinheit und eine Bedienungseinheit, damit das Kochen einfacher wird. Dunstabzugshauben arbeiten entweder mit dem Abluftverfahren oder mit dem Umluftverfahren. Das Abluftverfahren leitet die gefilterte Luft nach außen während das Umluftverfahren die gefilterte Luft wieder in den Raum führt. Doch bei den Hauben gibt es viele verschiedene Bauformen, sodass man nicht weiß, welche am geeignetsten ist. Wir von Hamp Hausgeräte helfen Ihnen gerne, damit Sie nicht den Überblick verlieren.

Der Unterschied von Unterbauhauben und Lüfterbausteinen

Unterbauhauben werden unter einem verkürzten Oberschrank oder direkt an der Wand montiert. Bei der Wandmontage können sie auch mit einem Kamin kombiniert werden. Im Vergleich zu Lüfterbausteinen, die auch unter einem Schrank montiert werden, sind Unterbauhauben größer und deutlich sichtbarer. Die Unterbauhaube ist unbeweglich im Vergleich zum Lüfterbaustein und ist daher tiefer. Dadurch sind sie nicht ganz so dezent, wirken aber trotzdem unauffällig. Aufgrund ihrer rechteckigen Bauweise unterscheiden sie sich von den anderen Dunstabzugshauben. Daher sind sie der vermutlich am weitesten verbreiteten Typen der Dunstabzugshauben.

Vorteile einer Unterbauhaube

Der wohl wichtigste Vorteil von Unterbauhauben ist, dass sie nachträglich in eine bereits bestehende Küche installiert werden können und somit auch einfach ausgetauscht werden können. Zusätzlich sind sie per Knopfdruck einfach zu bedienen und bieten dem Koch genug Platz. Die Filter für Fette und Gerüche bestehen aus Metall, sodass sie in der Spülmaschine gereinigt werden können. In die Kaufentscheidung fließen letztendlich noch weitere Faktoren, wie der Geräuschpegel und die Energieeffizienzklasse mit ein. Die neueren Dunstabzugshauben verfügen über eine Funktion, sodass das Absaugen besonders leise wird und Sie nebenbei Gespräche führen können.  Wir beraten Sie gerne über die verschiedenen Funktionen von Unterbauhauben.

Dunstabzugshauben sind erforderlich in Küchen, damit sie den beim Kochen entstehenden Dunst absaugen und filtern. Hinter dem Gehäuse befinden sich mehrere Filter, die die Luft wieder reinigen. Es... mehr erfahren »
Fenster schließen
Unterbauhauben

Dunstabzugshauben sind erforderlich in Küchen, damit sie den beim Kochen entstehenden Dunst absaugen und filtern. Hinter dem Gehäuse befinden sich mehrere Filter, die die Luft wieder reinigen. Es werden verschiedene Filter für Fett und Gerüche benötigt, da sie anders funktionieren. In der Regel verfügt jede Dunstabzugshaube über eine Beleuchtungseinheit und eine Bedienungseinheit, damit das Kochen einfacher wird. Dunstabzugshauben arbeiten entweder mit dem Abluftverfahren oder mit dem Umluftverfahren. Das Abluftverfahren leitet die gefilterte Luft nach außen während das Umluftverfahren die gefilterte Luft wieder in den Raum führt. Doch bei den Hauben gibt es viele verschiedene Bauformen, sodass man nicht weiß, welche am geeignetsten ist. Wir von Hamp Hausgeräte helfen Ihnen gerne, damit Sie nicht den Überblick verlieren.

Der Unterschied von Unterbauhauben und Lüfterbausteinen

Unterbauhauben werden unter einem verkürzten Oberschrank oder direkt an der Wand montiert. Bei der Wandmontage können sie auch mit einem Kamin kombiniert werden. Im Vergleich zu Lüfterbausteinen, die auch unter einem Schrank montiert werden, sind Unterbauhauben größer und deutlich sichtbarer. Die Unterbauhaube ist unbeweglich im Vergleich zum Lüfterbaustein und ist daher tiefer. Dadurch sind sie nicht ganz so dezent, wirken aber trotzdem unauffällig. Aufgrund ihrer rechteckigen Bauweise unterscheiden sie sich von den anderen Dunstabzugshauben. Daher sind sie der vermutlich am weitesten verbreiteten Typen der Dunstabzugshauben.

Vorteile einer Unterbauhaube

Der wohl wichtigste Vorteil von Unterbauhauben ist, dass sie nachträglich in eine bereits bestehende Küche installiert werden können und somit auch einfach ausgetauscht werden können. Zusätzlich sind sie per Knopfdruck einfach zu bedienen und bieten dem Koch genug Platz. Die Filter für Fette und Gerüche bestehen aus Metall, sodass sie in der Spülmaschine gereinigt werden können. In die Kaufentscheidung fließen letztendlich noch weitere Faktoren, wie der Geräuschpegel und die Energieeffizienzklasse mit ein. Die neueren Dunstabzugshauben verfügen über eine Funktion, sodass das Absaugen besonders leise wird und Sie nebenbei Gespräche führen können.  Wir beraten Sie gerne über die verschiedenen Funktionen von Unterbauhauben.