Rückruf
E-Mail
Einfach und bequem finanzieren
Bundesweit versandkostenfrei
Ladengeschäft seit 50 Jahren
Fachhändler
diverse Serviceleistungen
Beratung vom Profi 0201 / 78 44 40 Mo - Fr 8-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Wandessen

Dunstabzugshauben sind erforderlich in Küchen, damit sie den beim Kochen entstehenden Dunst absaugen und filtern. Hinter dem Gehäuse befinden sich mehrere Filter, die die Luft wieder reinigen. Es werden verschiedene Filter für Fett und Gerüche benötigt, da sie anders funktionieren. In der Regel verfügt jede Dunstabzugshaube über eine Beleuchtungseinheit und eine Bedienungseinheit, damit das Kochen einfacher wird. Doch bei den Dunstabzugshauben gibt es viele verschiedene Bauformen, sodass man nicht weiß, welche am geeignetsten ist. Dunstabzugshauben arbeiten entweder mit dem Abluftverfahren oder mit dem Umluftverfahren. Das Abluftverfahren leitet die gefilterte Luft nach außen während das Umluftverfahren die gefilterte Luft wieder in den Raum führt.  Wir von Hamp Hausgeräte helfen Ihnen gerne, damit Sie nicht den Überblick verlieren.

Wandessen

Bei den verschiedenen Bauformen ist es klar, dass Sie den Überblick verlieren. Doch eine besonders beliebte Bauform der Dunstabzugshauben sind die Wandessen. Sie werden an der Wand montiert und sind dadurch besonders platzsparend. Diese Art der Dunstabzugshaube bietet aber noch viele weitere Vorteile, denn sie beseitigen Feuchtigkeit, Gerüche und Dunst besonders effizient. Die Wandesse ist eine Bauform, von der es noch weitere untergeordnete Bauformen gibt. Das Schrägdesign zählt zu den besonders eleganten und beliebten Hauben. Sie werden auch Kopffreihauben genannt, da man sich nicht den Kopf stoßen kann. Diese Haube ist besonders für große Menschen zu empfehlen. Außerdem gibt es Wandessen im Boxdesign. Sie haben eine klassische, schlichte Form und werden dadurch zum Blickfang.

Weitere Designs

Ein etwas robuster wirkendes Design ist das Pyramiddesign. Wie der Name schon sagt, sind diese Hauben größer und nehmen es mit jedem Geruch auf. Die enthaltenden Fettfilter sind aus Metall und können daher einfach in die Spülmaschine gelegt werden. Ein letztes gängiges Design ist das Flachdesign. Es ist ganz flach und wirkt so sehr minimalistisch. Zudem sind sie beim Kochen nicht im Weg und reinigen die Luft zudem sehr leise. All diese verschiedenen Designs können in Abluft- und Umluftmodus betrieben werden.

Dunstabzugshauben sind erforderlich in Küchen, damit sie den beim Kochen entstehenden Dunst absaugen und filtern. Hinter dem Gehäuse befinden sich mehrere Filter, die die Luft wieder reinigen. Es... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wandessen

Dunstabzugshauben sind erforderlich in Küchen, damit sie den beim Kochen entstehenden Dunst absaugen und filtern. Hinter dem Gehäuse befinden sich mehrere Filter, die die Luft wieder reinigen. Es werden verschiedene Filter für Fett und Gerüche benötigt, da sie anders funktionieren. In der Regel verfügt jede Dunstabzugshaube über eine Beleuchtungseinheit und eine Bedienungseinheit, damit das Kochen einfacher wird. Doch bei den Dunstabzugshauben gibt es viele verschiedene Bauformen, sodass man nicht weiß, welche am geeignetsten ist. Dunstabzugshauben arbeiten entweder mit dem Abluftverfahren oder mit dem Umluftverfahren. Das Abluftverfahren leitet die gefilterte Luft nach außen während das Umluftverfahren die gefilterte Luft wieder in den Raum führt.  Wir von Hamp Hausgeräte helfen Ihnen gerne, damit Sie nicht den Überblick verlieren.

Wandessen

Bei den verschiedenen Bauformen ist es klar, dass Sie den Überblick verlieren. Doch eine besonders beliebte Bauform der Dunstabzugshauben sind die Wandessen. Sie werden an der Wand montiert und sind dadurch besonders platzsparend. Diese Art der Dunstabzugshaube bietet aber noch viele weitere Vorteile, denn sie beseitigen Feuchtigkeit, Gerüche und Dunst besonders effizient. Die Wandesse ist eine Bauform, von der es noch weitere untergeordnete Bauformen gibt. Das Schrägdesign zählt zu den besonders eleganten und beliebten Hauben. Sie werden auch Kopffreihauben genannt, da man sich nicht den Kopf stoßen kann. Diese Haube ist besonders für große Menschen zu empfehlen. Außerdem gibt es Wandessen im Boxdesign. Sie haben eine klassische, schlichte Form und werden dadurch zum Blickfang.

Weitere Designs

Ein etwas robuster wirkendes Design ist das Pyramiddesign. Wie der Name schon sagt, sind diese Hauben größer und nehmen es mit jedem Geruch auf. Die enthaltenden Fettfilter sind aus Metall und können daher einfach in die Spülmaschine gelegt werden. Ein letztes gängiges Design ist das Flachdesign. Es ist ganz flach und wirkt so sehr minimalistisch. Zudem sind sie beim Kochen nicht im Weg und reinigen die Luft zudem sehr leise. All diese verschiedenen Designs können in Abluft- und Umluftmodus betrieben werden.